Von Prämien bis zu Sonderrechten

Rahmenbedingungen für Kauf und Betrieb von Elektrofahrzeugen verbessern sich

Der Zeitpunkt für einen Praxistest ist günstig, denn die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf. Dafür spricht auch das im April 2016 verabschiedete Konzept der Bundesregierung zur Förderung der Elektromobilität in Deutschland. Dieses sieht neben den Kaufprämien von 4.000 Euro für rein elektrische Fahrzeuge beziehungsweise 3.000 Euro für Plug-in-Hybridfahrzeuge auch eine Förderung der Ladeinfrastruktur mit rund 300 Millionen Euro vor. Mehr dazu finden Sie hier.

Das Elektromobilitätsgesetz (EMoG), das am 12. Juni 2015 in Kraft getreten ist, hat die Handlungsmöglichkeiten für die Elektromobilität auf kommunaler Ebene erweitert: So ist es möglich, für Elektrofahrzeuge
  • besondere Parkplätze an Ladestationen im öffentlichen Raum zu reservieren,
  • Parkgebühren zu reduzieren oder zu erlassen,
  • Elektrofahrzeuge von bestimmten Zufahrtsbeschränkungen auszunehmen.
Weitere Informationen zum Elektromobilitätsgesetz finden Sie hier.

Sachsen-Anhalt GRÜN MOBIL

Investitionsbank bezuschusst Forschung

Der Umstieg auf Elektrofahrzeuge ist eine Mammutaufgabe, die in Sachsen-Anhalt wie im Rest der Republik Jahrzehnte dauern wird. Erleichtert wird der Umstieg durch Förderprogramme. Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt unterstützt den Ausbau der Elektromobilität mit dem Projekt „Sachsen-Anhalt GRÜN MOBIL“. Zuschüsse gibt es unter anderem beim Kauf von Elektrofahrzeugen, bei der Planung, Anschaffung und Installation von Ladeinfrastruktur oder Investitionen in elektrische Pufferspeicher. So soll der CO2-Ausstoß des Verkehrs in Sachsen-Anhalt reduziert und ein Beitrag zu nachhaltiger Mobilität geleistet werden.

Voraussetzung: Die Förderung muss im Zusammenhang mit einem anerkannten Forschungsprojekt rund um Elektromobilität in Sachsen-Anhalt stehen. Förderung beantragen können Unternehmen, gemeinnützige Forschungseinrichtungen außerhalb von Hochschulen sowie juristische Personen.

Das Antragsformular und weitere Informationen gibt es hier.
IB_4c_ueber_50mm_Breite.jpg

© 2016